Schnellsuche




Tag der offenen Tür im Alfsee Ferien- und Erholungspark 20.06.2015

Buntes Programm für Jung und Alt, Führungen und attraktive Gewinne

Alfsee Ferien- und Erlebnispark

Sterne (DTV)
49597 Rieste
Niedersachsen
www.alfsee.de
Stellplätze barrierefrei
Sanitäranlagen barrierefrei
Gastronomie barrierefrei
Am Sonntag, 14. Juni, öffnete der Alfsee Ferien- und Erholungspark seine Tore. Der Chor der Grundschule Rieste eröffnete mit 21 Kindern den Tag. Bei etwas bewölktem, aber trockenem Wetter erfreuten sich zahlreiche Besucher an dem Angebot. Clown Ati Atze führte durch den Tag und verteilte zahlreiche Ballons für die Kinder. Getobt werden konnte dann richtig auf der Hüpfburg, während die Eltern und Großeltern bei einer Erdbeerschnitte aus dem Restaurant Piazza und einem kühlen Getränk gemütlich auf dem Marktplatz zusammen saßen. „Eine großartige Show boten knapp 70 Kinder der Tanzbühne Bramsche“, so Benjamin Kühn, Assistenz der Geschäftsführung der Alfsee GmbH. Die kleinsten Künstler tanzten zu Piraten- und Räuberliedern, währen die Großen eine akrobatische Hip Hop Show zeigten und das Publikum begeisterten. Auch die Bläsergruppe Bramsche unterhielt das Publikum am Nachmittag phantastisch.

Benjamin Kühn führte Interessierte über die Anlagen der Alfsee GmbH. „Ich wohne schon mein ganzes Leben lang in Rieste, war aber noch nie auf dem Campingplatz“, so ein Besucher. Kühn zeigte auch Appartements, BeachCamp, Hotel, Restaurant, Tagungsräume und stellte die Großprojekte der Alfsee GmbH vor. Besucher erhielten einen Einblick in das Bauvorhaben Alfsee Vitalpark, wo schon ab Spätherbst 2015 die Gäste im Stil der Germanen entspannen können. Die Planungen zum Germanenland mit einem germanischen Spiel- und Erlebnis-Areal sowie Übernachtungsmöglichkeiten mit ca. 100 Betten erläuterte Kühn an einem Modell.

Campinginteressierte konnten Wohnwagen und Wohnmobile besichtigen und auch gewinnen. Familie Vigus aus Rieste gewann den Hauptpreis über ein Mietwohnmobil für 3 Tage, gestiftet von der Firma Unnewehr. Familie Pahnke aus Rieste kaufte gleich mehrere Gewinnlose und freute sich über einen Wertgutschein aus dem Restaurant Piazza und einen Übernachtungsgutschein aus dem Ferienpark. Heinrich Schweer, ein langjähriger Camper am Alfsee, freute sich über eine Wohnwagenrückfahrkamera der Firma Veregge und Welz. Auch die umliegenden Gewerbetreibenden beteiligten sich am Tag der offenen Tür. Das Bullermeck Fun Center schminkte glückliche Kindergesichter und an der Wasserskianlage zeigten die Sportler vom Alfsee ihr Können. Für die Tombola stellten das Bullermeck Fun Center, die Wasserskianlage, Kart-Bahn, Kinderautoland, der Lebensmittelmarkt Steinkamp und die Seeterrassen Alfsee viele weitere attraktive Preise. Der Erlös der Tombola wird von der Alfsee GmbH für einen guten Zweck gespendet. Insgesamt wurden über 60 Preise im Wert von über 1000,-€ verlost.

„Der Tag der offenen Tür am 14. Juni war erstmalig vom Bundesverband der Campingwirtschaft als einheitlicher Termin festgelegt worden und ein voller Erfolg am Alfsee“, freute sich Kühn abschließend.

Weitere News von Alfsee Ferien- und Erlebnispark

<<<
>>>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    [X]